Opening am 12. Oktober

Görtz eröffnet im Upper West in Berlin

Schuhfilialist Görtz eröffnet am 12. Oktober einen Store im Upper West Komplex in Berlin. Geschäftsführer Frank Revermann bezeichnet die Neueröffnung als „Meilenstein“.

In dem Gebäude-Ensemble am Kurfürstendamm wird Görtz mehr als 1.000 qm Verkaufsfläche belegen. Auf zwei Etagen bietet das Hamburger Unternehmen Schuhe und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Im Erdgeschoss werden die Damenkollektion, Young Fashion und Labels to watch präsentiert. Der Classic-Bereich für Damen befindet sich im ersten Obergeschoss, ebenso die Herrenabteilung und die Kinderwelt. Görtz beschäftigt in der neuen Filiale mehr als 50 Mitarbeiter.

 

Görtz sucht Flächen

 

„Diese Eröffnung ist für uns ein Meilenstein. Wir bieten nun hier in unserem Görtz Store das größte Sortiment an Schuhen und Accessoires in Berlin“, so Frank Revermann, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing / E-Commerce und Einkauf. Im Rahmen seiner Expansionsstrategie führe Görtz derzeit bundesweit Gespräche mit weiteren Vermietern. Gesucht würden hochwertige Standorte, die sich in einem Umfeld mit einer überdurchschnittlichen Kaufkraft und einem ansprechenden Handelsumfeld befinden.    

 

Marken im Görtz-Sortiment:   

 
  • CK Calvin Klein  

  • Michael Kors  

  • Bruno Premi 

  • Pomme D’Or 

  • Ralph Lauren 

  • Gabor 

  • Peter Kaiser 

  • Paul Green 

  • Ludwig Görtz 

  • Lloyd 

  • Timberland 

  • Tommy Hilfiger 

  • Cox 

  • Another A 

  • Vagabond  

  • Toms 

  • Adidas Originals 

  • Nike 

  • Reebok 

  • Blue Heeler 

  • Ca’Shot 

  • Lemon Jelly 

  • Ten Points    

Helge Neumann / 27.09.2017 - 11:28 Uhr

Weitere Nachrichten

Helge Neumann (Foto: Redaktion)

Kommentar: Fragestellung

Kommentar

Görtz ist ein Phänomen. Und schwer durchschaubar. Unter Geschäftsführer Frank Revermann setzt der Filialist auf „kontrollierte Offensive“ – siehe Roland-Deal.