Digitale Plattform für die Modebranche

Hachmeister & Partner kooperiert mit Mobimedia

Hannes Rambold (li.) und Christoph Schwarzl, H&P, bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Rambold)
Hannes Rambold (li.) und Christoph Schwarzl, H&P, bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Rambold)

Die beiden Unternehmen Hachmeister & Partner und Mobimedia wollen gemeinsam die digitale Kommunikation zwischen Hersteller und Handel fördern. Ziel ist es, eine digitale Plattform für Orderplanung und Warensteuerung aufzubauen.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 29.10.2019 - 13:58 Uhr

Weitere Nachrichten

RFID: Schuhbranche trifft sich in Düsseldorf

Vertreter verschiedener Unternehmen des deutschen und österreichischen Schuheinzelhandels trafen sich am 26. Februar in Düsseldorf, um über die Möglichkeiten und Vorteile der RFID-Technologie zu diskutieren. Organisiert wurde das Roundtable-Gespräch von ht-projekte, der Unternehmensberatung Hachmeister & Partner und dem RFID-Spezialisten Detego.