ShopperTrak - 34. Kalenderwoche 2017

Handel lockt mit neuer Ware

Mit den neuen Herbst/Winter-Kollektionen stieg auch das Interesse der Kunden. Entsprechend kletterten die Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel in der 34. Woche nach oben.

Wie die Kundenfrequenzanalyse von ShopperTrak zeigt, liegt die Besucherfrequenz mit 52,65 Punkten 3,62% über dem Vorjahreswert. Im Vergleich zur Vorwoche verbuchte der Handel einen Besucheranstieg von 5,07%.

Michael Frantze / 01.09.2017 - 08:29 Uhr

Weitere Nachrichten

Frequenz nähert sich wieder Vor-Corona-Niveau

GfK

Seit der Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus nähern sich die Besucherzahlen in allen Einkaufslagen den Werten vor Ausbruch der Pandemie. Vor allem Fachmarktzentren sind wieder fast auf Vor-Corona-Niveau. Das zeigen die Besucherfrequenzen 2020, die GfK zusammen mit wetter.com erhebt.