E-Commerce

Online-Plattform aus Wiesbaden

Schuhe24 und Lowa kooperieren

Die Online-Plattform Schuhe24 wird Partner von Lowa Deutschland für alle Händler. Wenn diese die Lowa Online Partner Kriterien erfüllen, können sie Lowa-Schuhe unter dem Dach von Schuhe24.de online verkaufen.


Online-Shopping

HSE24 bietet Curated Shopping-Service an

HSE24 launcht Anfang März 2018 einen neuen Service. Der Münchner Omnichannel-Versandhändler startet mit Curated Shopping.


E-Commerce

Schuhe24 startet Kooperation mit Idealo

Um stärker im Preisbereich zu bestehen, hat Schuhe24 seit Februar eine Kooperation mit dem Vergleichsportal Idealo.de gestartet.


Übernahme

Monoprix will Onliner Sarenza kaufen

In Frankreich will der Filialist Monoprix den Onlineschuhhändler Sarenza übernehmen.


Plattform-Strategie wird ausgebaut

Zalando bindet Modehändler an

Zalando weitet die Kooperation mit dem stationären Handel in Deutschland aus. Ab sofort können auch Textilhändler ihre Sortimente an die Online-Plattform anbinden.


Onlinehandel

Budapester.com will Kooperationen mit Händlern ausbauen

Budapester.com blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Berliner Online-Schuhanbieter für Schuhe, Taschen und Accessoires erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von zehn Millionen Euro.


EHI-Studie

Retourenquoten im Mode-Onlinehandel bleiben hoch

Wie hoch sind die Retouren im Onlinehandel? Und was kosten sie? Das EHI hat sich in einer neuen Studie Fragen zum Versand- und Retourenmanagement gewidmet.


Europa

Amazon plant 2.000 neue Stellen in Frankreich

Der US-Online-Händler Amazon will in diesem Jahr 2.000 neue Arbeitsplätze in Frankreich schaffen. Damit würde die Zahl der dort beschäftigten Mitarbeiter auf 7.500 gesteigert, teilt Amazon mit.


Onlinehandel

Hermes plant 5.000 neue Paketshops

Hermes treibt den Ausbau seines Paketshop-Netzes voran. Die Anzahl der Standorte in Deutschland soll bis 2020 sukzessive auf 20.000 erhöht werden.


Shipping with Amazon

Amazon plant Paketdienst für Dritte

Amazon will laut Medienberichten mit einem eigenen Paketlieferdienst die großen Logistikunternehmen wie UPS, Fedex und DHL angreifen.


Österreich

OGH-Urteil: Zalando muss AGB ändern

Der Berliner Online-Modehändler Zalando muss nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs (OGH) einzelne Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) ändern.


Online-Plattform

Schuhe24 akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmittel

Schuhe24 akzeptiert seit Februar virtuelle Währungen als Zahlungsmittel. Bisher ist der wichtigste Zahlungsweg bei Schuhe24 der Kauf auf Rechnung.


Kooperation mit Chinas größtem Online-Händler

Fiege eröffnet Flagship Store auf JD.com

Der Logistik-Dienstleister Fiege hat eine Kooperation mit Chinas größtem Onlinehändler JD.com geschlossen. Europäische Hersteller können so künftig auf der E-Commerce-Plattform JD Worldwide ihre Waren in China anbieten.


Onlinehandel ohne Grenzen

EU-Parlament stimmt für Abschaffung von Geoblocking

In einer Abstimmung im EU-Parlament hat die Mehrheit der Abgeordneten für eine Abschaffung des so genannten Geoblockings gestimmt. So soll der grenzüberschreitende Onlinehandel erleichtert werden.


E-Commerce

Amazon Deutschland wächst um 17,4%

Der Umsatz von Amazon Deutschland ist 2017 um 17,4% gewachsen. Die Erlöse legten auf 15 Mrd. Euro zu.