E-Commerce

Retouren-Service

Zalando holt Pakete jetzt in zwölf deutschen Großstädten ab

Zalando bieten seinen Kunden die Möglichkeit, Retouren bei den Kunden direkt vor Ort oder an einem Wunschort abzuholen. Diesen Retouren-Service hat der Berliner Online-Modehändler nun auf insgesamt zwölf deutsche Großstädte ausgeweitet.


Branchenreport ’Marketplaces across the World‘

Deutschland hat weltweit die meisten Online-Marktplätze

Zum ersten Mal wurden im Auftrag des Bundesverbands Onlinehandel BVOH alle Online-Marktplätze analysiert und die Ergebnisse im Branchenreport ’Marketplaces across the World‘ zusammengefasst. Amazon beherrscht den weltweiten E-Commerce.


Halbjahreszahlen

Otto Group-Tochter Unito steigert Erlöse um 23%

Der österreichische E-Commerce- und Dienstleistungskonzern Unito hat seine Halbjahreszahlen 2017 vorgelegt. Demnach hat die Otto Group-Tochter den Gesamtumsatz um 22,6% auf 205,4 Mio. Euro gesteigert.


Online Pure Player aus Berlin

Zalando öffnet sich für Start-ups

Das E-Commerce-Unternehmen Zalando will Start-ups die Möglichkeit geben, ihre Lösungen und Funktionalitäten im Store zu integrieren. Dadurch will man das Einkaufserlebnis für den Kunden noch stärker personalisieren und ihm mehr Inspiration bieten.


Interview mit der Wirtschaftswoche

Warum Zalando Wachstumsschmerzen hat

Im Gespräch mit der Wirtschaftswoche erklärt die Personalchefin von Zalando, Frauke von Polier, wie das Unternehmen den Kulturwandel vom Start-up zum Big Player vollzogen hat.


Abholstationen

Amazon baut Locker-Netzwerk aus

An mittlerweile mehr als 180 Standorten in Berlin, München, Augsburg, Hamburg und zahlreichen Städten in Nordrhein-Westfalen können Amazon-Kunden vollautomatische Abholstationen nutzen. Auch Einzelhändler kooperieren mit dem Onlinehändler.


MyToys Group

ProsiebenSat.1 beteiligt sich an Mirapodo-Mutter

SevenVentures, der Finanzinvestor der ProSiebenSat.1 Media Gruppe, beteiligt sich im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments an der Otto Group-Tocher Mytoys, zu der auch Mirapodo gehört.


Handelsverband Deutschland

Online-Shopping immer beliebter

Die Zahl der Online-Shopper ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Gleichzeitig erhöhten sich die jährlichen, durchschnittlichen Onlineausgaben je Online-Shopper.


Snapshot-Studie von w&co

E-Commerce: Was sind die Ziele? Wo liegen Probleme?

Während der Fashion Week 2017 in Berlin sprach der Mediendienstleister w&co mit 82 Marketing- und Vertriebsverantwortlichen über ihre E-Commerce-Aktivitäten, zugrundeliegende IT-Systeme und den Stand der Entwicklung im Omnichannel-Marketing. Nun liegen die Ergebnisse vor.


Praxistipps

Zehn Tipps für eine erfolgreiche Post-Purchase-Kommunikation

Viele Anbieter verschenken in der Post-Purchase-Kommunikation erhebliches Kundenbindungs- und Umsatzpotenzial. Das Münchner Start-up Parcellab, Spezialist für Versandkommunikation, zeigt, wie es besser geht.


Rangliste der Top 100 Onlineshops

Amazon, Otto und Zalando bauen Marktmacht aus

Amazon, Otto und Zalando erzielen in Deutschland gemeinsam rund 12 Mrd. Euro Umsatz – fast genauso viel wie der Rest der Top-100 Onlineshops zusammen.


E-Commerce

Amazon sucht Standort für zweites Headquarter

Amazon will eine weitere Unternehmenszentrale in den USA bauen. Der Onlinehändler will in den neuen Standort rund 5 Mrd. Dollar investieren.


Omnichannel-Handel

US-Warenhaus kooperiert mit Amazon

Amazon treibt die stationäre Expansion voran. Ab Oktober werden in zehn Filialen des US-Warenhauskonzerns Kohl's Flächen des Onlinehändlers eingerichtet.


Start in Berlin

Zalando startet Projekt zur Wunschzustellung

Im neuen Pilotprojekt ’Zalando Bringt’s dir‘ können Zalando-Kunden selbst entscheiden, wann sie ihr Paket innerhalb eines 60-Minuten-Zeitfensters geliefert bekommen möchten.


Brieselang

Verdi: Tarifverhandlungen mit Zalando offenbar festgefahren

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und dem Berliner Online-Modehändler Zalando wurde erneut ergebnislos abgebrochen.