Unternehmen

Einzelhandel

HDE startet Klimaschutzoffensive des Handels

Gemeinsam mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks am 24. April den offiziellen Startschuss für die HDE-Klimaschutzoffensive gegeben.


Verwaiste Einkaufsstraßen, geschlossene Geschäfte

Handel in Köln: Umsatzeinbrüche durch Parteitag und Demos

Anlässlich des Parteitags der AfD am 22. und 23. April in einem Hotel in der Kölner Innenstadt und bis zu 50.000 erwarteten Demonstranten hatte die Polizei weite Teile der City gesperrt. Zwar kam es nicht zu Gewalteskalationen. Für den in der Kölner Innenstadt ansässigen Einzelhandel war der Samstag dennoch eine Katastrophe.


Arbeitsmarkt

HDE: Handel schafft 2016 mehr Arbeitsplätze

Nach den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit waren in der Branche zum Stichtag 30. September 2016 3,04 Mio. Arbeitnehmer beschäftigt. Das entspricht im Vorjahresvergleich einem Plus von einem Prozent, berichtet der Handelsverband Deutsachland (HDE).


Ausbildung im Einzelhandel

HDE: Bewerber scheitern wegen mangelnder Schulbildung

Bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen im deutschen Einzelhandel erweist sich die unzureichende schulische Qualifikation der Bewerber als das größte Hindernis. Zu diesem Ergebnis kommt der Handelsverband Deutschland (HDE) in einer Umfrage unter 1.000 Handelsunternehmen.


Polizei

Slowakische Einbrecherbande klaut 2.000 Paar Schuhe

Thomas Schützeneder, Geschäftsführer des Sicherheitsschuh-Herstellers Schütze Schuhe in Tragwein, hat guten Grund zur Freude: Die in der Nacht vom 28. zum 29. November 2016 gestohlenen Schuhe im Wert von fast 200.000 Euro wurden von der Polizei sichergestellt und zurückgegeben.


Modehandel

OVS gestaltet Charles Vögele-Filialen um

Die italienische Warenhauskette OVS, die 2016 den Schweizer Modehändler Charles Vögele übernommen hat, will die Umbenennung der Charles Vögele-Stores bis 2018 vorantreiben. Dies teilte der CEO von OVS, Stefano Beraldo, der Mailänder Wirtschaftszeitung ’Sole 24 Ore‘ mit.


Shopping-Center

East Side Mall in Berlin zur Hälfte vermietet

Bis Ende 2018 errichten die Freo Group und die RFR Holding GmbH die East Side Mall in Berlin. 18 Monate vor der Eröffnung sind nach Angaben der Bauherren 55% der Flächen vermietet worden. Zu den neuen Mietern gehört auch ein Schuhhersteller.


Einzelhandel

Manufactum eröffnet erstes Warenhaus in Österreich

Das Handelsunternehmen Manufactum will nach erfolgreichem Versand- und Onlinegeschäft im stationären Handel in Österreich Fuß fassen.


Insolvenzverfahren

Rudolf Wöhrl reicht Insolvenzplan bei Gericht ein

Die Rudolf Wöhrl AG hat im laufenden Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Nürnberg den Insolvenzplan vorgelegt.


Modehandel

BTE: Mid-Season-Sales verunsichern Modehändler

Der Bundesverband des Textileinzelhandels rät Modehändlern, sich von vorschnellen Mid-Season-Sales nicht verunsichern zu lassen. Keinesfalls sollte man blindlings und ohne genaue Prüfung auf Sale-Aktionen von Mitbewerbern mit gleichen Maßnahmen reagieren.


Outlet-Centers

Comma eröffnet neuen Outlet-Store

Die Modemarke Comma feiert die Eröffnung eines neuen Outlet-Stores im Zweibrückener ’The Style Outlets‘.


Weiterbildung

Deutscher Ladenbau Verband lädt zum Masterclass-Seminar

Zum Thema Baurecht lädt der Deutsche Ladenbau Verband am 1. Juni 2017 zum Masterclass-Seminar nach Würzburg ein. Die Veranstaltung richtet sich an Planer, Ladenbauer, Generalunternehmer, Projektverantwortliche und Ladenplanungsabteilungen des Handels.


Geschäftszahlen

Kaufhof-Eigner Hudson's Bay schreibt Verlust

Hudson's Bay erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 dank der Übernahme von Galeria Kaufhof einen Handelsumsatz in Höhe von 14,5 Mrd. Kanadische Dollar. Für die zwölf Monate bis Ende Januar 2017 wies der kanadische Warenhauskonzern allerdings einen Nettoverlust aus.


Schuhhandel in den USA

Insolventer US-Filialist schließt 400 Stores

Am 4. April hat der Schuhfilialist Payless Shoesource in den USA Insolvenz angemeldet. Rund 400 Geschäfte sollen umgehend geschlossen werden.


Testfläche in Berlin-Mitte

Toms und Aktiv Schuh starten Pop-up-Store

Derzeit ist die Rosenthaler Straße 43 - 45 in Berlin-Mitte Standort der Schuhmarke Toms. In Kooperation mit dem Schuhhändler Aktiv Schuh werden Schuhe, Taschen und Sonnenbrillen aus dem Toms-Sortiment angeboten.