Kollaboration

Havaianas kooperiert mit Happy Socks

Havaianas arbeitet mit Happy Socks zusammen. (Foto: Havaianas)
Havaianas arbeitet mit Happy Socks zusammen. (Foto: Havaianas)

Das brasilianische Schuhlabel Havaianas und der Sockenanbieter Happy Socks aus Schweden haben erstmalig für eine Kollaboration zusammengearbeitet.

Verbunden durch die gemeinsame Liebe alltägliche Gegenstände in bunte It-Pieces zu verwandeln, haben die beiden Marken laut einer gemeinsamen Mitteilung drei Sets, bestehend aus Zehensocken und Flip-Flops, kreiert. Inspiriert seien die Sets durch die schneebedeckte Landschaft Schwedens und die sonnigen Strände Brasiliens. Skifahrer und Surfer, Elche und Tukane, sowie verschneite Bergspitzen und Palmen schmücken die Sohlen der Flip-Flops und die Socken und vereinen so die beiden Gegensätze.

„Bei Havaianas stehen Freude und Komfort im Vordergrund und diese Partnerschaft soll die beiden Gefühle über das ganze Jahr ermöglichen. Auf die Weise eignen sich Havaianas ideal als Schuhe für zu Hause und im Urlaub in allen Jahreszeiten. Wie Viktor Tell, der Gründer und Creative Director von Happy Socks, es beschreibt: Gegensätze ziehen sich an. Socken und Flip-flops sind eine perfekte Kombination, die überall auf der Welt Freude und Farbe versprühen”, so Carla Schmitzberger, Global Vice President Sandals Division beim Havaianas-Mutterunternehmen Alpargatas.

Helge Neumann / 05.09.2019 - 08:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Manfred Junkert (Foto: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann)

Kein Leder mehr aus Brasilien?

Schuhindustrie

Die VF Group, zu der Marken wie Timberland und Vans gehören, ging voran; H&M folgte: Beide Unternehmen kündigten vor Kurzem an, vorerst kein Leder aus Brasilien mehr beziehen zu wollen. Auslöser waren die Brände im Amazonas-Gebiet und der mangelnde politische Wille, diese einzudämmen. Auch deutsche Unternehmen verarbeiten Leder aus Brasilien. schuhkurier fragte beim HDS/L nach.

Modelle von Havaianas für Frühjahr/Sommer 2019 (Foto: Havaianas)

Gewinneinbruch bei Havaianas-Mutter

Alpargatas

Der brasilianische Schuhkonzern Alpargatas, zu dem auch die Marke Havaianas gehört, konnte im ersten Quartal deutlich wachsen. Dennoch brach der Gewinn des Schuhherstellers massiv ein.

Special Edition von Havainas zum Schutz der Artenvielfalt in Brasilien. (Foto: Havaianas)

Havaianas unterstützt Artenschutz

Limited Edition

Das brasilianische Schuhlabel Havaianas hat gemeinsam mit dem Institut für ökologische Forschung IPÊ eine spezielle Flip-Flop Edition designt, deren Erlös zum Schutze der Natur eingesetzt wird.