Limited Edition

Havaianas unterstützt Artenschutz

Special Edition von Havainas zum Schutz der Artenvielfalt in Brasilien. (Foto: Havaianas)
Special Edition von Havainas zum Schutz der Artenvielfalt in Brasilien. (Foto: Havaianas)

Das brasilianische Schuhlabel Havaianas hat gemeinsam mit dem Institut für ökologische Forschung IPÊ eine spezielle Flip-Flop Edition designt, deren Erlös zum Schutze der Natur eingesetzt wird.

Die Special Edition von Havaianas besteht aus drei Modellen und wurde in diesem Jahr exklusiv von Arlin Graff, einem Streetart-Künstler aus São Paolo, entworfen. Seine Motive stellen drei seltene, bedrohte Tierarten dar, die heutzutage immer noch als Haustiere gehalten oder gar zu Pelzen verarbeitet werden.

Seit 2004 verfolgen Havaianas und IPÊ gemeinsam das Ziel, die brasilianische Artenvielfalt zu erhalten. Mit bereits über 10 Mio. verkauften Schuhpaaren setzen Havaianas und IPÊ 7% der Erlöse aus dem Verkauf der Kollektion für die natürliche Aufrechterhaltung des Atlantischen Waldes, des Amazonas und des Pantanals ein.

Helge Neumann / 03.05.2019 - 10:57 Uhr

Weitere Nachrichten