Verband

HDE: neuer Geschäftsführer Arbeit, Soziales, Bildung und Tarifpolitik

Steven Haarke (Foto: HDE/Hoffotografen)
Steven Haarke (Foto: HDE/Hoffotografen)

Steven Haarke (38) übernimmt zum 1. Oktober 2019 die Funktion des Geschäftsführers für Arbeitsmarkt-, Bildungs-, Sozial- und Tarifpolitik beim Handelsverband Deutschland (HDE).

Zu seinen Aufgabenschwerpunkten gehören die Koordination und Begleitung der Tarifverhandlungen sowie die Vertretung der Arbeitgeberinteressen des Handels in der Politik. Steven Haarke ist Jurist und seit 2012 für den HDE tätig.
Zuvor war er Abteilungsleiter für Arbeits- und Sozialrecht sowie Arbeitsmarktpolitik und zudem in die tarifpolitischen Gespräche intensiv eingebunden. Er folgt auf Jens Dirk Wohlfeil, der den HDE verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Mara Mechmann / 26.06.2019 - 14:33 Uhr

Weitere Nachrichten

Das Nanga-Lookbook H/W 20/21 (Foto: Nanga)

Nanga-Lookbook für Herbst/Winter 20/21

Anzeige

Hochwertige Hausschuhe für die Kleinsten: Die Marke Nanga präsentiert in ihrem Lookbook für die Saison Herbst/Winter 20/21 nachhaltig hergestellte Kinder-Hausschuhe. Aber auch die Eltern kommen nicht zu kurz!

Georg Mahn und Kay Zimmer von Schuhplus (Foto: Schuhplus)

Schuhplus legt kräftig zu

Übergrößen-Spezialist

Der niedersächsische, auf Schuhe in Übergrößen spezialisierte Schuhhändler Schuhplus hat 2019 mit einem deutlichen Wachstum abgeschlossen. Zahlreiche Events sowie eine strategische Entscheidung haben laut den Unternehmern zu diesem Erfolg geführt.