Personalie

HDS/L verabschiedet Gerd Koschik

Der HDS/L-Hauptgeschäftsführer Manfred Junckert verabschiedet Gerd Koschik in den verdienten Ruhestand. (Foto: HDS/L)
Der HDS/L-Hauptgeschäftsführer Manfred Junckert verabschiedet Gerd Koschik in den verdienten Ruhestand. (Foto: HDS/L)

Gerd Koschik, der Vorsitzende des „Sozialpolitischen Ausschuss Schuhindustrie“ beim Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L, wurde am 25. Oktober in Offenbach in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.

Der Schuh-Fachmann leitete den Kreis bis 2007 als stellvertretender Vorsitzender, bevor er 2009 zum Vorsitzenden des SPA gewählt wurde. HDS/L Geschäftsführer Manfred Junkert würdigte das herausragende Wissen und die langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit von Gerd Koschik. Der 66-Jährige war neben seiner Tätigkeit für den Verband hauptberuflich als Vorstand Produktion und Technik, Personal und Soziales, Logistik bei Ara Shoes in Langenfeld tätig.

Laura Klesper / 25.10.2019 - 14:13 Uhr

Weitere Nachrichten