Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie

HDS/L: Vorstand neu gewählt

Der neu gewählte Vorstand des HDS/L. (Foto: HDS/L)
Der neu gewählte Vorstand des HDS/L. (Foto: HDS/L)

Während der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) am 23. Mai in Mindelheim wurde der HDS/L Vorstand gewählt. Statt bisher zehn gehören nun zwölf Mitglieder zum Gremium. 

Als Vorsitzender wurde Carl-August Seibel (Josef Seibel) bestätigt. Vorsitzender des Vorstands Lederwarenindustrie ist weiterhin Achim Bruder (Abro).

Neu in den HDS/L Vorstand gewählt wurden Jens Beining (Wortmann) und Georg Picard (Picard) sowie Manuel Pauser (Adidas). Altersbedingt ausgeschieden sind laut HDS/L Johann Ederer (Parat) und Dr. Karl Sedlmeyer (Adidas).

Der HDS/L Vorstand besteht darüber hinaus aus folgenden Mitgliedern: Thomas Bauerfeind (Berkemann), Christiane Brunk (Braun), Achim Gabor (Gabor Shoes), Michael Huth (Steitz Secura), Stefan Markert (Semler), Ralph Rieker (Ricosta), Harald Riess (Rieker), Thomas Schmies (Ara Shoes), Achim Schulz (Britax-Römer), Patrick Welsch (Stratic) und Ralph Wolter (Waldi Schuhfabrik).

Petra Steinke / 24.05.2019 - 12:32 Uhr

Weitere Nachrichten

Tizian will mit neuen Konzepten überzeugen. (Foto: Tizian)

Tizian setzt auf selektiven Vertrieb

Schuhmarke aus Hauenstein

Die zur Hauensteiner Seibel-Gruppe gehörende Schuhmarke Tizian will mit neuen Konzepten die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel optimieren. Man wolle „wesentliche Parameter unserer Zusammenarbeit anpassen und positiv entwickeln“, teilt Tizian in einem Schreiben an seine Kunden mit.