Modebranche

H&M kooperiert mit Giambattista Valli

Ann-Sofie Johansson, Kendall Jenner und Giambattista Valli ( Foto: Andreas Rentz/amfAR/Getty Images for H&M / amfAR )
Ann-Sofie Johansson, Kendall Jenner und Giambattista Valli ( Foto: Andreas Rentz/amfAR/Getty Images for H&M / amfAR )

Im Herbst 2019 feiert die neue Designer-Kooperation von H&M Premiere. Diesjähriger Partner des schwedischen Modekonzerns ist Giambattista Valli.

Im Rahmen der Amfar-Gala in Cannes gab H&M die Zusammenarbeit mit dem italienischen Designer bekannt. Die Kollektion von Giambattista Valli und H&M wird am 7. November 2019 gelauncht. „Ich freue mich über die Gelegenheit, meinen Stil und meine Vision von Schönheit einem größeren Publikum näher zu bringen“, erklärte der gebürtige Römer Valli, der 2005 sein eigenes Label gründete. „Die Vorfreude ist riesig“, sagte Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. Giambattista Valli stehe für Haute Couture mit unvergleichlichen Silhouetten.  

Helge Neumann / 27.05.2019 - 10:45 Uhr

Weitere Nachrichten

H&M’s store at the Gran Vía in Madrid.

H&M muss Läden schließen

Aktie bricht ein

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.