Personalie

HSE24 hat eine neue Leiterin Qualitätsmanagement & CSR

Sandra Vollmert (Foto: HSE24)
Sandra Vollmert (Foto: HSE24)

Der Münchner Omnichannel-Versandhändler HSE24 vermeldet den Neuzugang von Sandra Vollmert als Leiterin Qualitätsmanagement & CSR.

In der neu geschaffenen Position verantwortet Sandra Vollmert das Qualitätsmanagement und das CSR-Programm sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung innerhalb der gesamten HSE24 Group. Sandra Vollmert berichtet direkt an Vicky Giourga, Executive Vice President Customer Experience, Supply Chain & Studio Operations und Mitglied der Geschäftsleitung bei HSE24.

Die 49-jährige Diplom-Ingenieurin der Bekleidungstechnik verfügt über langjährige Führungserfahrung in der internationalen QM-Industrie. Sie kommt von ASTRA Supply Chain Services Ltd., einem Tochterunternehmen von Hermes-Otto International, wo sie als Geschäftsführerin in Hongkong ein 100-köpfiges Team führte.

Zu den weiteren Stationen ihrer Karriere zählen World Cat Far East Ltd., ein Tochterunternehmen der Puma SE, sowie die Quelle GmbH und die Klaus Steilmann GmbH.

Sandra Vollmert startet als Leiterin Qualitätsmanagement & CSR am 16. April.

Michael Frantze / 13.04.2018 - 11:05 Uhr

Weitere Nachrichten

Hubert Hinterseher (re.) und Arne Freundt. (Foto: Puma)

Puma besetzt Vorstand neu

Personalie

Puma hat Hubert Hinterseher als neuen Chief Financial Officer und Arne Freundt als neuen Chief Commercial Officer ab 1. Juni in den Vorstand berufen.

Peter Adrian (Foto: DIHK)

DIHK wählt neuen Präsidenten

Personalie

Peter Adrian ist neuer Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Die DIHK-Vollversammlung wählte den 64-jährigen Unternehmer zum Nachfolger von Eric Schweitzer.