Special Collection for Kids

Hunter launcht limitierte ’Hunter x Peppa Pig‘-Kollektion

Die neue ’Hunter x Peppa Pig‘-Kollektion mit dem neuen ’Kids Grab Handle Wellington Boot‘. (Foto: Hunter)
Die neue ’Hunter x Peppa Pig‘-Kollektion mit dem neuen ’Kids Grab Handle Wellington Boot‘. (Foto: Hunter)

Gemeinsam mit Entertainment One (eOne) bringt das britische Schuhlabel Hunter eine limitierte Kollektion bestehend aus Schuhen und Accessoires für Kinder heraus.

„Im Mittelpunkt eines großartigen Hunter-Erlebnisses stehen Spaß, Abenteuer und vorzugsweise eine schlammige Pfütze. Ich kann mir keinen besseren Partner als Peppa Pig vorstellen, um diesen Geist zum Leben zu erwecken", sagt Alasdhair Willis, Creative Director bei Hunter. 

Die beliebten Charaktere der Show  ’Peppa Pig und ihr Bruder George‘ werden auf Hunter Regenstiefeln, Rucksäcken und Regenschirmen in drei verschiedenen Farben zu sehen sein.

Zudem fällt die aufregende Partnerschaft mit der Lancierung brandneuer Episoden inklusive eines Zweiteilers zusammen, bei dem Peppa und George ihre erste Festivalerfahrung haben. Das passt ideal zu der DNA von Hunter. 

Die ’Hunter x Peppa Pig‘-Kollektion umfasst den neuen ’Kids Grab Handle Wellington Boot‘, raffiniert entworfen, damit kleine Hände sie überall anziehen können. Preislich liegt dieser bei 30 bis 40 Euro und ist für Kinder von zwei bis fünf Jahren geeignet. 

Die Kollektion wird im Juli 2019 in Großbritannien, Nordamerika, Kanada, Japan, Deutschland, Schweiz, Österreich, Skandinavien, Frankreich und Italien erhältlich sein.

Michael Frantze / 27.02.2019 - 06:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Hunter meldet positive Zahlen. (Foto: Hunter Boots)

Hunter meldet Umsatzrekord

Britischer Schuhhersteller

Der britische Schuhanbieter Hunter blickt nach eigenen Angaben auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Man habe einen Rekordumsatz erzielt und ein „außergewöhnliches EBITDA-Wachstum“ verzeichnen können. Details gab Hunter jetzt bekannt.