Limited Edition

Dr. Martens feiert mit Hello Kitty

Dr. Martens kooperiert mit Hello Kitty. (Foto: Dr. Martens)
Dr. Martens kooperiert mit Hello Kitty. (Foto: Dr. Martens)

Dr. Martens und Hello Kitty haben etwas gemeinsam: 2020 feiern beide Marken ihren 60. Geburtstag. Anlass genug für eine Limited Edition.

Bereits 2010 hatte sich Dr. Martens mit Hello Kitty für eine Kooperation zusammengetan. Zehn Jahre später gibt es wieder einen Grund zum Feiern. So wurde der „Jadon Boot“ mit zwei verschiedenen Kitty Motiven auf jeder Seite versehen, einer Hello Kitty Aufschrift an der Ferse und herzförmigen Ösen aus Nickel.

Dieselbe Plateau-Sohle besitzt auch der „Hello Kitty 1461“. Auf dem schwarzen 3-Loch-Schuh sind asymmetrische Hello Kitty Herzdesigns abgebildet, auf denen Kitty und ihre Schwester Mimmy zu sehen sind. Auf einer dreimal so hohen Plattformsohle steht dagegen die zu 100% vegane Hello Kitty Sandale. Die Straps der Sandale sind mit der bekannten Hello Kitty Schleife bedruckt.

Zu der Dr. Martens x Hello Kitty Collaboration gehören darüber hinaus zwei Kinder-Boots und Accessoires wie eine herzförmige Umhängetasche, Socken, eine Anstecknadel und Schmuck für Schnürsenkel.

Helge Neumann / 18.02.2020 - 13:07 Uhr

Weitere Nachrichten

Die neuen Lederboots von U.S. Polo Assn. (Foto: U.S. Polo Assn.)

U.S. Polo Assn.: Lässige Boots und coole Sneaker

Anzeige

U.S. Polo Assn. wurde vor 130 Jahren als Verband für den amerikanischen Polo Sport gegründet. Viele Jahre später, 1980, wurde die gleichnamige Lifestyle-Marke gegründet, die heute weltweit in mehr als 160 Ländern verkauft wird.