Unternehmen

Fashionlogistik

Esprit weiht neues Logistikzentrum ein

Esprit hat in Mönchengladbach das neue 80.000 qm große Logistikzentrum eingeweiht. Es soll dem Düsseldorfer Modeunternehmen zur europaweiten Belieferung der eigenen Stores sowie seiner Großhandelskunden dienen.


Kaufberatung im Handel

Pedag Sportsline Shoecare Guide soll Kundengespräche erleichtern

Mit dem Pedag Sportsline Shoecare Guide will Pedag das Fachpersonal im stationären Einzelhandel unterstützen, anspruchsvolle Kunden im Verkaufsgespräch fachmännischer beraten zu können.


Familientag

Lloyd-Auszubildende zeigen ’ihren‘ Betrieb

Bereits zum siebten Mal fand der Lloyd-Familientag statt und Auszubildende stellten ihren Familien den Firmensitz des Sulinger Schuhherstellers vor.


Summercamp

LDT Nagold bietet Intensivkurs ’Textile Warenkunde’ an

Die LDT Nagold lädt Interessierte in der Modebranche zu einem zweiteiligen Intensivkurs ’Textile Warenkunde‘ ein.


Deckers Brands

Ugg-Mutterunternehmen prüft Verkauf

Deckers Brands, Mutterunternehmen der Marke Ugg, steht möglicherweise vor einem Verkauf. Entsprechende Pläne veröffentlichte das Management des US-Unternehmens am 25. April.


Quartalszahlen

Kering-Gruppe steigert Umsatz um 31%

Der französische Luxusgüterkonzern Kering hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 seinen Wachstumskurs fortgesetzt und seine Strategie in einem besseren Marktumfeld konsequent umgesetzt. Der Konzernumsatz stieg um 31,2%.


Kooperation mit FDRA

TÜV Süd veröffentlicht digitalen Prüf-Leitfaden

Der TÜV Süd und der Verband der US-Schuhhersteller und -händler (Footwear Distributors and Retailers of America, FDRA) haben gemeinsam eine Website mit umfassenden regulatorischen Informationen entwickelt.


Schuhhersteller aus Großbritannien

Clarks streicht Stellen

Clarks baut bis zu 60 Arbeitsplätze in der Zentrale in Somerset ab. Bereits im Vorjahr kam es zu Stellenstreichungen bei dem britischen Schuhhersteller.


Neue Zentrale in den Niederlanden

Bretoniere Group zieht um

Die Bretoniere Group verlagert das Headquarter von Waalwijk nach Den Bosch. Hier soll auch ein neuer Showroom entstehen.


Traditionsmarke aus der Schweiz

Wird Bally verkauft?

Die Milliardärs-Familie Reimann prüft einen Verkauf der Traditionsmarke Bally. Das teilte die Beteiligungsgesellschaft JAB mit, die das Familienvermögen verwaltet.


Speedfactory

Adidas und Siemens kooperieren

Auf der Hannover Messe haben Adidas und Siemens bekanntgegeben, dass sie künftig im Bereich der digitalen Fertigung von Sportartikeln zusammenarbeiten werden.


Quartalszahlen

Puma hebt Prognose an

Puma hat für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2017 das positive Ergebnis bestätigt. Somit steigerte der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach den Quartalsumsatz auf über eine Milliarde Euro und verdoppelte gegenüber dem Vorjahr den Konzerngewinn.


Nachhaltigkeit

Reebok entwickelt nachhaltige, pflanzenbasierte Sportschuhe

Um Sportschuhe auf Basis nachwachsender, pflanzlicher Rohstoffe zu entwickeln, hat der Schuhhersteller Reebok die Initiative ’Cotton & Corn‘ ins Leben gerufen.


Nachhaltigkeit

Friedrich-Ebert-Stiftung eröffnet ’Akademie der Arbeit‘

Vier Jahre nach der Rana-Plaza-Tragödie hat die Friedrich-Ebert-Stiftung in der Hauptstadt Dhaka die ’Akademie der Arbeit‘ eröffnet.


JAB Luxury

Jimmy Choo steht auf dem Verkaufsprüfstand

Jimmy Choo hat damit begonnen, sich einer strategischen Überprüfung des Geschäftsbereichs zu unterziehen. Dazu gehört auch die Option eines Verkaufs, teilt der britische Luxusschuh-Hersteller mit.