E-Commerce

Intersport geht Kooperation mit Amazon ein

Neues Intersport-Label: Budget Sport (Foto: Intersport)
Neues Intersport-Label: Budget Sport (Foto: Intersport)

Intersport Deutschland baut die Omnichannel-Services für seine Händler weiter aus und öffnet neue Kanäle zum zielgerichteten Verkauf auf Drittplattformen. Unter dem Label „Budget Sport“ vermarktet das Unternehmen künftig Altwarenbestände seiner Händler auf Amazon.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Laura Klesper / 06.08.2019 - 12:07 Uhr

Weitere Nachrichten