Anzeige

Jan ’n’ Hank: Neues Label im Anmarsch

Jan ‘n‘ Hank – Frühjahr/Sommer 2019 (Foto: Jan ‘n‘ Hank)
Jan ‘n‘ Hank – Frühjahr/Sommer 2019 (Foto: Jan ‘n‘ Hank)

Neuzugang im Portfolio der ErVision GmbH: Seit zahlreichen Saisons ist das Unternehmen von Henrik Ernst mit der Marke Rovers in Deutschland erfolgreich.

Zur kommenden Frühjahr-/Sommer-Saison lanciert der erfahrene Vertriebsexperte die neue Marke Jan ’n’ Hank. Die Kollektion setzt auf eine Mischung aus jungen Schnürern und lässigen Booties. Charakteristisch für Jan ’n’ Hank ist unter anderem die farbenfrohe Gestaltung.

In der Range für den kommenden Sommer finden sich vor allem kräftige Gelb- neben intensiven Blautönen. ’Geerdet‘ wird die Kollektion durch neutrale Töne wie Grau und vielfältige Braunnuancen. Blickfang ist zudem die kunstvolle Lasermusterung – allerdings sind die Schuhe auf Wunsch auch ohne Musterung erhältlich. Dank extrem flexibler Böden sind die Modelle super bequem.

Sämtliche Schuhe von Jan ’n’ Hank werden ausschließlich in portugiesischen Schuhfabriken hergestellt. Die Verkaufspreislagen bewegen sich zwischen 90 und 120 Euro. Es gibt keine Mindestbestellmengen, Kunden können ihre Order frei einteilen.

Für die Abwicklung steht wie gewohnt der zuverlässige Service der ErVisio GmbH.

Sie finden uns auf der Gallery Shoes am Stand H.27 in der Alten Schmiedehalle auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.

Michael Frantze / 29.08.2018 - 16:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Tizian-Flyer zur Frühjahr/Sommer Saison 2019

Tizian: Komfort meets Design

Anzeige

Feminine Looks treffen auf Komfort! Die neue Saison Frühjahr/Sommer 2019 verspricht eine modisch-verspielte und abwechslungsreiche Tizian-Kollektion.