Halbjahresbilanz veröffentlicht

JD Sports legt deutlich zu

Umsatz und Gewinn des britischen Sneaker-Retailers JD Sports sind im ersten Halbjahr 2017 erheblich gestiegen.

In der ersten Jahreshälfte des laufenden Geschäftsjahres, das bei JD Sports am 29. Juli endete, stiegen die Erlöse von JD Sports um satte 41% auf 1,5 Mrd. Euro. Der Gewinn vor Steuern legte um 33% auf 112 Mio. Euro zu. Nach Angaben von Peter Cowgill, Executive Chairman von JD Sports, hält die positive Dynamik bislang auch in der zweiten Jahreshälfte an. „Die positiven Zahlen bestätigen die sehr robuste Marktposition von JD Sports in Europa“, so Cowgill. Für das Gesamtjahr rechne er mit einem Gewinn vor Steuern von bis zu 320 Mio. Euro. In Deutschland betreibt JD Sports aktuell 46 Geschäfte.

Helge Neumann / 12.09.2017 - 13:25 Uhr

Weitere Nachrichten