HDE-Online-Monitor

Jedes vierte Weihnachtsgeschenk wird im Internet gekauft

Stefan Genth
Stefan Genth

Mehr als ein Viertel der Weihnachtsgeschenke wird online gekauft.Zu diesem Ergebnis kommt der Online-Monitor des Handelsverbands Deutschland (HDE).

Wie der HDE berichtet, wollen die Kunden über ein Viertel (27%) der Weihnachtsgeschenke 2017 im Online-Handel kaufen. Online-affine Verbraucher beschaffen fast die Hälfte aller Weihnachtsgeschenke online. „Insgesamt werden die Onlineausgaben für Geschenke voraussichtlich um rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth.

 

Beim Geschenkekauf im stationären Handel erwarten die Kunden laut HDE-Online-Monitor vor allem weihnachtliche Atmosphäre. „Das Einkaufserlebnis muss stimmen. Das ist ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal für den stationären Handel“, so Genth. Für den HDE-Online-Monitor wurden rund 480 Verbraucher online befragt.

Michael Frantze / 14.12.2017 - 14:16 Uhr

Weitere Nachrichten

In Deutschland wird nach wie vor gerne geshoppt. (Foto: Neel Tailor/Unsplash)

Konsumbarometer: Verbraucherstimmung stabilisiert sich

HDE

Nach einem deutlichen Dämpfer im Mai stabilisiert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer im Juni. Angesichts des sich abschwächenden Arbeitsmarktes fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) jedoch die richtigen Signale der Politik, um die Binnenkonjunktur weiterhin stabil zu halten.

Generation 60 plus entdeckt den Onlinehandel

E-Commerce

Immer mehr Verbraucher in Deutschland kaufen online ein. Vor allem immer mehr Ältere entdecken das Einkaufen im Internet für sich. Gleichzeitig steigen die Pro-Kopf-Ausgaben der Online-Shopper. Das zeigen aktuelle Zahlen des HDE-Online-Monitors 2019.

Stefan Genth

Nur wenige Deutsche bestellen im Ausland

Umfrage

Wenige Wochen vor der Europawahl sehen die Verbraucher in Deutschland im europäischen Binnenmarkt vor allem Chancen. Allerdings shoppen nur wenige im Ausland. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des HDE-Konsummonitors.