Wohlfühlschuhe

Joya bringt erste Limited Edition heraus

Der Schweizer Schuhhersteller Joya lanciert im Herbst 2017 seine erste Limited Edition. Bei der limitierten Serie handelt es sich um einen Joya Abrollschuh mit Wirbelsäulen-Optik.

„Das ist ein weiterer Meilenstein für uns, denn in den letzten Monaten konnten wir erfolgreich unseren neuen Markenauftritt im Markt umsetzen und schon bald können wir auf 10 Jahre Joya zurückblicken. Dies zelebrieren wir nun mit dieser Limited Edition, welche sich ganz dem Thema Rücken widmet“, so Claudio Minder von Joya.

Weltweit sind nur 365 Damen und 365 Herren Schuhe von dieser limitierten Auflage erhältlich, teilt der Schuhhersteller aus Roggwil/Schweiz mit. Jeder Schuh hat eine eigene eingravierte Nummer auf einem Plättchen, das bei den Schnürsenkeln eingearbeitet ist. Die Schuhe sind grundsätzlich nicht im allgemeinen Handel erhältlich, einzig zehn Joya Fachhändler bieten laut Joya dieses außergewöhnliche Schuhmodell an.

Michael Frantze / 05.10.2017 - 16:23 Uhr

Weitere Nachrichten

Der Rudolf Brown, ein Trendsetter mit einzigartiger Sohlenkonstruktion (Foto: Joya)

Joya Schuhe wird digital

Anzeige

Joya, der Schweizer Schuhhersteller von Gesundheitsschuhen, stellt ein neues digitales Händlerportal vor und rüstet sich so für eine vernetzte Zukunft. Zudem lanciert Joya eine neue Sohleninnovation, welche eine neue Generation von Komfort und Bequemlichkeit einläutet.

Die neue Relife Komfortschuh Kollektion vermittelt ein Gefühl, als laufe man barfuß über Rasen. (Foto: Reliefe)

RELIFE: Ein Schuh wie kein Schuh

Anzeige

Die junge Relife Komfortschuh Kollektion ist das neue Lauferlebnis. Relife, eine wahr gewordene Vision. Die Schuhe sind leicht und bequem zu tragen, dass es zu einem wahren Lauferlebnis wird.