Düsseldorf

KaDeWe-Eigentümer bestätigt Carsch-Haus Pläne

Das Carsch-Haus in Düsseldorf wird ein Warenhaus der KaDeWe-Group. Entsprechende Spekulationen bestätigte der KaDeWe-Eigner Tos Chirathivat in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Aktuell wird das Carsch-Haus im Herzen von Düsseldorf als Standort für eine Saks Off 5th-Filiale genutzt. Im Zuge der Fusion von Galeria Kaufhof und Karstadt ging die Immobilie jedoch zu 100% an die Signa-Holding. Signa-Chef René Benko ist wiederum an der KaDeWe-Group beteiligt. Mehrheitseigentümer der Gruppe, zu der neben dem KaDeWe in Berlin auch das Alsterhaus in Hamburg und das Oberpollinger in München gehören, ist die thailändische Central Group. CEO Tos Chirathivat bestätigte in einem Interview mit dem Handelsblatt, dass das Carsch-Haus sowie die Filiale des Möbelhauses Leiner in Wien künftig zu Warenhäuser der KaDeWe-Group werden.

Helge Neumann / 26.11.2018 - 10:57 Uhr

Weitere Nachrichten