I love shoes

Kaffee-Trends des Jahres

Kaffee-Trends: Rosa, Grün oder Gold? (Foto: Unsplash)
Kaffee-Trends: Rosa, Grün oder Gold? (Foto: Unsplash)

Der Food & Drink-Bereich ist derzeit ähnlich stark von temporären Hypes und Trends durchzogen, wie die Mode-Welt. In diesem Sommer sorgen unter anderem der pinkfarbene Beetroot-Kaffee und der vietnamesische Espresso mit Ei für Furore unter den Kaffeetrinkern. I love shoes mit einem Überblick.

Im Jahr 2015 tranken die Deutschen rund 162 Liter Kaffee und damit überholte der schwarze Wachmacher auch alle anderen Getränke. Trotz der  bei Starbucks und Co vorherrschenden Kaffeevielfalt gaben die Kaffeetrinker an, überwiegend dem nicht gestreckten Filterkaffee zugetan zu sein. In der Studie von FAZ, Tschibo und Statista im Jahr 2016 gaben 65% der Befragte an, Filterkaffee den anderen Kreationen vorzuziehen. Nichtsdestotrotz wird der Kaffee fortlaufend neu interpretiert und mit diversen Zusätzen vom Klassiker zum fancy It-Getränk.

Kaffee-Trends: Pink Lady

Eine pinkfarbene Kaffee-Mischung macht derzeit in den sozialen Netzwerken die Runde. Woher die Farbe kommt? Von dem Saft aus roter Beete! Dieser wird mit etwas Honig, Espresso und Milch vermischt, für die Deko ist ein rote Beete-Chips und Milchschaum geeignet – et voilá, fertig ist das pinkfarbene Frühstücksgetränk. Der Beetroot-Latte ist dabei nicht nur schön anzusehen, sondern die Knolle soll mit Eisen, Folsäure und Vitaminen auch noch die Gesundheit stärken. 

Kaffee-Trends: Golden Milk

Die Trends im Kaffeebereich scheinen sich überwiegend auf farblicher Ebene abzuspielen, denn der nächste Hype-Vertreter kennzeichnet sich erneut durch die Nuance. Die Golden Milk ist exotisch und stammt aus der ayurvedischen Lehre. Im Gegensatz zum Beetroot-Coffee der durchaus auch Kaffee enthalten darf, kommt die Golden Milk meist ohne aus.  Das Getränk wird aus Pflanzenmilch, Kurkuma und Ingwer hergestellt. Die Vorteile der Golden Milk: Sie soll das Immunsystem und die Leberfunktion anregen.

Kaffee-Trends: Matcha-Latte

Er ist schon etwas länger im Kaffee-Business vertreten und daher zu einem etablierten Ersatz zu herkömmlichen Kaffeespezialitäten avanciert. Nichtsdestotrotz hat sich der grüne Wachmacher einen Platz auf der Trend-Liste erarbeitet. Das japanische Getränk soll schonender wirken als klassisches Koffein und ist, gerührt mit Pflanzenmilch, ebenfalls vegan genießbar.

Kaffee-Trends: Vietnamesischer Eierpunsch

Insbesondere süße Kaffee-Varianten sind zu einem beliebten Dessert geworden. Und hier setzt auch der neueste Kaffee-Schrei aus Vietnam an. Hierfür werden Eigelb, Zucker und Espresso schaumig gerührt.

Prost! I love shoes wünscht viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

 
Sarah Amadio / 04.07.2018 - 12:39 Uhr

Weitere Nachrichten

Weit, lang oder verkürzt: Diese Schuhe verstehen sich bestens mit den Modetrends der Saison. (Foto: Ichi)

Modetrends Herbst/Winter: Der Schuh dazu

I love shoes

Extreme Überlänge, neues Volumen, verkürzte Saumenden. Die Saison Herbst/Winter 2018/19 strotzt vor Vielfalt, gerade was die Silhouetten von Hosen und Kleidern betrifft. Nicht immer leicht ist die Kombination der neuen Styles mit aktuellen Schuhtrends. I love shoes mit einem Trend-Guide.

Diese Newcomer-Labels aus der Schuh-Welt sind einen Blick wert. (Foto: Raoul Ortega on Unsplash)

Shoes to watch

Schuhlabels

In jeder Saison werden neue Labels auf die Bildfläche gespült, die in vielerlei Hinsicht das Zeug zum neuen Must-have mitbringen. Drei Labels haben kürzlich einen Schritt in die Schuhwelt gewagt und begeistern mit ganz unterschiedlichen Designs.

Diese Farbtrends sollen nächstes Jahr eine wichtige Rolle spielen. (Foto: Joshua Coleman on Unsplash)

Die Trendfarben im Herbst 2019/20

Color-Forecast

Die Mode hat es eilig und ist ihrer Zeit bekanntlich immer zwei Schritte voraus. Während der Herbst 2018 noch nicht einmal richtig in Schwung gekommen ist, werden die aktuellen Lifestyle-Bewegungen bereits analysiert, um daraus modische Entwicklungen und Farbtrends abzuleiten.