WM-Sneaker-Fieber

Kangaroos bringt zur Fußball-WM den ’Playmaker‘ ins Spiel

Der neue Coil R1 Sneaker  ’Playmaker‘ aus dem Hause Kangaroos (Foto: Kangaroos)
Der neue Coil R1 Sneaker ’Playmaker‘ aus dem Hause Kangaroos (Foto: Kangaroos)

Zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 präsentiert das Sneaker-Label Kangaroos den Coil R1 ’Playmaker‘.

Statt mit harten Fußball-Stollen zeigt sich der neue Coil R1 Sneaker ’Playmaker‘ von Kangaroos mit einer weichen und sportlichen Dynacoil-Schuhsohle. Das Design des neuen Sneakers soll an die Farben des Gastgeberlandes und des begehrten WM-Pokals erinnern, heißt es seitens des Pirmasenser Schuhherstellers. Damit noch mehr WM-Stimmung aufkommt, gibt es in jedem Playmaker-Schuhkarton noch einen WM-Spielplan und die Kangaroos-Collection-Sticker dazu. 

Nach Angaben von Kangaroos erfolgt der Release des neuen Coil R1 Sneakers ’Playmaker‘ am 16. Juni, gefolgt von einer ’Post-Release-Party‘ am 17. Juni im ’glOry hOle sneaker shop‘ in Hamburg mit Übertragung des Deutschland-Spiels. Der auf 516 Paar limitierte ’Playmaker‘ erscheint in den EU-Größen 40-46 und ist nur in ausgewählten Stores erhältlich.

Michael Frantze / 08.06.2018 - 13:32 Uhr

Weitere Nachrichten

Das Sneaker Freaker Buch umfasst rund 650 Seiten (Foto: Taschen).

Neues Sneaker-Buch erschienen

Sneaker Freaker

Das Magazin Sneaker Freaker gibt es jetzt auch in Buchform: Der Taschen Verlag hat einen über 650 Seiten umfassenden Bildband herausgebracht, in dem spannende Stories aus 15 Jahren Sneaker Freaker nachzulesen sind. 

Auf alt getrimmte Schuhe. Ein fragwürdiger Trend. (Foto: Unsplash)

Schmuddel-Schuhe im Trend

Dirty Shoes!

Vor kurzem sorgten noch die bulligen Dad-Sneakers mit verwaschenen Farben für Gesprächsstoff. Jetzt scheint der nächste obskure Trend die Runde zu machen: Schmuddel-Schuhe, im extrem überspitzten Used-Look. Jüngstes Beispiel: Die Tape-Sneakers von Golden Goose.