Kollaboration

Kangaroos und Sneakerbaas gehen in die zweite Runde

Kangaroos x Sneakerbaas Kooperation (Foto: Kangaroos)
Kangaroos x Sneakerbaas Kooperation (Foto: Kangaroos)

Gemeinsam mit Sneakerbaas launcht der Schuhhersteller Kangaroos zwei streng limitierte Sneakermodelle.

 

Die Schuhe mit den Namen `The Turtle´ und `Dead Bird´ sind auf 200 Stück je Modell limitiert und kosten 269,95 Euro. 
Erhältlich sind sie in den Farben `Sapphire Green´ und `Parchment Yellow´ (`The Turtle´) sowie `Deadly Black´ und `Bloody Pink´ (`Dead Bird´).

 

Der offizielle Instore Release findet am 12.04. um 12 Uhr im Store in Utrecht statt, der Online Release folgt am selben Tag um 18 Uhr auf www.sneakerbaas.com.
Bereits im vergangenen Jahr brachten die beiden Unternehmen eine gemeinsame Sneaker-Sonderedition inspiriert durch die `Sin City´ Amsterdam heraus.

 
Laura Klesper / 11.04.2019 - 11:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Bernd Blaser (Foto: Hummel)

Kangaroos verstärkt Vertriebsteam

Personalie

Ab dem 1. Juni 2020 übernimmt Bernd Blaser als Area Sales Manager das Verkaufsgebiet Süd-West für die Kangaroos Produktlinie Blue und die Marke Flip Flop. Blaser kommt von Esprit.

Kangaroos Modell „Polar Bear“ (Foto: Kangaroos)

Kangaroos präsentiert Modell „Polar Bear“

Limited Edition

Den durch den Klimawandel besonders bedrohten Eisbären möchte der Pirmasenser Schuhanbieter Kangaroos mit einer Limited Edition zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Das Modell „Polar Bear“ wird Mitte Mai gelauncht und ist in exklusiven Sneaker-Stores erhältlich. Allerdings nur in begrenzter Zahl.