ShopperTrak - 37. Kalenderwoche 2017

Kauflust der Verbraucher erfreut den Einzelhandel

In der 37. Woche zeigten sich die Konsumenten kaufwillig. Wie ShopperTrak ermittelt hat, liegt die Besucherfrequenz im deutschen Einzelhandel deutlich höher als im Vorjahr.

Nachdem der Handel in der Vorwoche einen starken Rückgang an Besucherzahlen verzeichnen musste, konnte in der 37. Woche die Frequenz weitgehend gehalten werden. Mit 62,97 Punkten lag das Besucheraufkommen mit -1,74% nur leicht unter dem Vorwochenwert. Gegenüber dem Vorjahr kletterte die Anzahl der deutschen Verbraucher allerdings um 7,84%.

Michael Frantze / 20.09.2017 - 08:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Frequenz nähert sich wieder Vor-Corona-Niveau

GfK

Seit der Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus nähern sich die Besucherzahlen in allen Einkaufslagen den Werten vor Ausbruch der Pandemie. Vor allem Fachmarktzentren sind wieder fast auf Vor-Corona-Niveau. Das zeigen die Besucherfrequenzen 2020, die GfK zusammen mit wetter.com erhebt.