Marken

Kavat richtet sich neu aus

Die neue Kavat-Designerin Lovisa Karlsson (Foto: Kavat)
Die neue Kavat-Designerin Lovisa Karlsson (Foto: Kavat)

Kernelemente der Neuausrichtung bei Kavat seien die Zusammenarbeit mit Designerin Lovisa Karlsson und ein neuer Vertriebsansatz, der sich stark auf den stationären Handel fokussiert.

Stärkung der Erwachsenenkollektion

Darüber hinaus will will Kavat verstärkt auf die Erwachsenenkollektion setzen und diese ausbauen. Dabei stehen Kunden mit  hohem modischen Anspruch und einem Bedürfnis nach nachhaltiger und umweltfreundlicher Mode im Fokus. Die Modelle sollen vor allem im stationären Handel erhältlich sein, um sie so für die Kundschaft mit allen Sinnen erlebbar zu machen.   

Neue Designerin

Lovisa Karlsson hat bereits für namhafte internationale Designer und Marken gearbeitet hat und soll der Kollektion eine internationalere, modischere Ausrichtung verleihen.
„Der  Ausgangspunkt meines  Designprozesses war die Frage nach der Verbindung zwischen Produkt und Konsument. Der Schuh soll funktional sein, es zählt nicht nur die Ästhetik. Bei vielen Modemarken ist der Schuh lediglich Accessoire, um einen bestimmten Look zu vervollständigen. Bei Kavat steht der Schuh selbst im Mittelpunkt”, so die Designerin.

Mara Mechmann / 24.06.2019 - 13:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Neu bei Puma: der Nightfox Highway. (Foto: Puma)

Puma launcht Sneaker im Stil der 2000er Jahre

Kollektion

Das Sportunternehmen Puma folgt damit erneut seiner sportlichen Tradition, sowohl Design und Funktion miteinander zu vereinen. Mit seinen Modellen Trailfox Overland und Nitefox Highway weckt die Sportmarke Erinnerungen an die frühen 2000er Jahre.