Authentic Brands Group

Kering: Der Verkauf von Volcom ist abgeschlossen

Der französische Modekonzern Kering hat den Verkauf des US-amerikanischen Sportswearlabels Volcom an die Authentic Brands Group (ABG) abgeschlossen.

Der Kaufvertrag ist unterschrieben. Laut Kering wurde mit Wirkung zum 1. April die Sport- und Lifestyle-Marke Volcom an die Authentic Brands Group veräußert und damit die Markenrechte von Volcom an das US-Unternehmen übertragen. Die Produktions- und Vertriebslizenz habe das Volcom-Management übernommen. Obendrein heißt es, dass die Entwicklung der Geschäftstätigkeiten in den USA, Frankreich Australien und Japan fortgesetzt werde.

 
Michael Frantze / 03.04.2019 - 11:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Ginevra Elkann wurde als Nachfolgerin von Laurence Boone nominiert. (Foto: Ginevra Elkann/ Kering)

Kering-Vorstand nominiert Ginevra Elkann

Filmregisseurin im Aufsichtsrat

Mode- und Accessoires-Hersteller Kering hat bekannt gegeben, dass Ginevra Elkann einstimmig als Nachfolgerin von Laurence Boone nominiert wurde. Damit würde sie die Rolle der unabhängigen Direktorin im Aufsichtsrat von Kering einnehmen. Laurence Boone legte ihr Amt zum 26. Juli 2018 nieder.

Modell der Kollaboration von Crocs und Christopher Kane. (Foto: Crocs)

Kering künftig ohne Christopher Kane?

Luxusgüter-Konzern

Wie der Luxusgüterkonzern Kering bekannt gibt, führe man derzeit Gespräche mit dem schottischen Designer Christopher Kane über die Bedingungen, zu denen Kane die volle Kontrolle über seine Marke zurückerhalten könnte.