Kindermodemesse

Kids Now zeigt die neuen Sommer-Trends

Die Kids Now fand Mitte Juli in Hofheim statt. (Foto: Heiko Rhode)
Die Kids Now fand Mitte Juli in Hofheim statt. (Foto: Heiko Rhode)

Vom 20. bis 22. Juli 2018 zeigte die Hofheimer Kindermodemesse Kids Now die neuen Trends für Frühjahr/Sommer 2018. 

Die Hofheimer Kindermodemesse Kids Now ging diesen Sommer mit einer neuen Hallenstruktur an den Start: „Wir haben die Aufplanung der Flächen verändert und die Segmentierung in diesem Zusammenhang klarer strukturiert“, erklärte Axel Fehse, Projektleiter der Kids Now. „Darüber hinaus wollten wir dem Einkäufer mit unseren Aktions- und Sonderflächen wieder die Option bieten, über den Tellerrand zu schauen.“ Zu diesem Zweck gab die so genannte ’Puzzles‘-Fläche praktische Ideen für die effektive Sortimentserweiterung, mit denen Einkäufer, die über ein geringeres Budget verfügen, für ein Zusatzgeschäft am eigenen POS sorgen können.

Darüber hinaus zeigte die Kids Now einen Querschnitt der neuen Kindermode-Trends – von Green Fashion bis hin zu Accessoires. Als wichtuge Trends galten dabei farbenfrohe Looks mit Akzenten in Gelb oder Neon. 

Ein weiterer Marketingservice für Aussteller war die bereits fünfte Ausgabe des Fotoshootings ’Kids Selected‘. 

 
Kristina Schulze / 24.07.2018 - 12:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Stefan Genth

HDE: Einzelhandel schafft Jobs

Deutschland

Der Einzelhandel in Deutschland schafft weiterhin neue Jobs. Aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zufolge waren in der Branche in Deutschland zum Stichtag 31. März 2018 insgesamt knapp 37.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr tätig.