Schuhfilialist aus Polen

Knackt CCC die Milliarden-Grenze?

Im November stieg der Umsatz von CCC um 27%. Wird der polnische Schuhfilialist 2017 erstmals die Milliarden-Grenze überschreiten?

CCC verzeichnete im November Erlöse in Höhe von 101 Mio. Euro – ein Plus in Höhe von 27% gegenüber dem Vorjahresmonat. Im Zeitraum Januar bis November betrug das Umsatzwachstum 30,5%. In den ersten elf Monaten des Jahres legte der Umsatz von CCC damit auf 885 Mio. Euro zu. Abhängig vom Geschäft im Dezember könnte CCC damit 2017 erstmals im Gesamtjahr Umsätze von mehr als 1 Mrd. Euro erzielen. 

Helge Neumann / 05.12.2017 - 16:24 Uhr

Weitere Nachrichten

Hunter meldet positive Zahlen. (Foto: Hunter Boots)

Hunter meldet Umsatzrekord

Britischer Schuhhersteller

Der britische Schuhanbieter Hunter blickt nach eigenen Angaben auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Man habe einen Rekordumsatz erzielt und ein „außergewöhnliches EBITDA-Wachstum“ verzeichnen können. Details gab Hunter jetzt bekannt. 

Geschäftsklima im Schuheinzelhandel im Vergleich zum Einzelhandel insgesamt (ohne Kfz). (Quelle: Ifo-Institut)

ifo: Stimmung im Schuhhandel stürzt ab

Konjunktur-Umfrage

Im deutschen Einzelhandel insgesamt hat sich das Geschäftsklima im Mai verbessert. Im Schuheinzelhandel sank der Indikator, nach der besonders positiven Entwicklung in den beiden vorangegangenen Monaten, dagegen wieder stark.