Online-Handel

Koffer-Arena.de wird zu Koffer.com

www.koffer.com (Foto: Screenshot www.koffer.com)
www.koffer.com (Foto: Screenshot www.koffer.com)

Der Onlineshop Koffer-Arena.de hat die Domain Koffer.com erworben. Dabei handelt es sich um einen der teuersten Domainwechsel im deutschsprachigen Raum 2018.

Die beiden Geschäftsführer Arno Dolzer und Florian Weber erfüllten sich mit dem Erwerb der einprägsamen Domain im vergangenen Jahr für knapp 80.000 Euro nach eigenen Angaben einen langjährigen Wunsch. Sie sind überzeugt, dass durch den Wechsel die Markenwahrnehmung, Sichtbarkeit und Auffindbarkeit deutlich erhöht werde.

Als beschreibende Adresse sei Koffer.com eine so genannten „Category Killer“-Domain, teilt die Tasko Products GmbH mit. Der eCommerce Multichannel-Anbieter betreibt neben Koffer-Arena.de weitere Onlineshops in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Florian Weber ist sich sicher, dass Koffer.com die beste Domain sei, um im deutschsprachigen Raum Reisegepäck und ähnlich gelagerte Produkte zu verkaufen.

Koffer.com in Zahlen

Koffer.com ist einer der führenden Online-Shops für Reisegepäck, Taschen, Schulranzen und Accessoires. Das Sortiment umfasst über 25.000 Artikel von mehr als 150 Marken. Täglich verlassen nach eigenen Angaben bis zu 5.000 Bestellungen das Haus. Monatlich werden 2.000 Artikel neu gelistet. 75 Mitarbeiter kümmern sich um den Geschäftsablauf.

Neben dem Online Shop betreibt Tasko Products zwei stationäre Geschäfte in Waiblingen und Backnang. Der heutige Inhaber, Arno Dolzer, führt das Unternehmen seit 2005. Er trat in die Fußstapfen seines Großvaters, der vor rund 60 Jahren im Stuttgarter Raum eine Lederwarenfabrik eröffnete.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 17.07.2019 - 09:49 Uhr

Weitere Nachrichten