Personalie

Kreativdirektor Romain Kremer verlässt Camper

Romain Kremer (Foto: Brett Lloyd/Camper)
Romain Kremer (Foto: Brett Lloyd/Camper)

Der französische Designer Romain Kremer tritt als Kreativdirektor der Marke Camper zurück. Über seine Nachfolge ist vorerst nichts bekannt.

Er hatte die Position seit 2014 inne und war der erste Kreativdirektor der Marke. Als solcher habe er Camper maßgeblich neuausgerichtet und so einem neuen Publikum eröffnet, so Camper-CEO Miguel Fluxà. Die spanische Schuhmarke sucht nun einen neuen Kreativdirektor. Man sei sich aber sicher, dass die Arbeit Kremers erfolgreich fortgesetzt werden könne.

 
Mara Mechmann / 04.06.2019 - 09:53 Uhr

Weitere Nachrichten

Ralph Rieker und Kai Moewes (Fotos: HDS/L, Ricosta)

Ricosta startet Digitaloffensive

Schuhhersteller aus Donaueschingen

Der Donaueschinger Schuhhersteller Ricosta hat eine umfangreiche Digitalstrategie entwickelt. Diese basiert auf einer neuen kundenzentrierten sowie webbasierten Architektur, die den Handel gezielt anbinden soll. Während einer Informationsveranstaltung in Frankfurt gaben am 21. Januar Ricosta-Chef Ralph Rieker und Vertriebsleiter Kai Moewes weitere Details zur Unternehmensstrategie bekannt.