Label to watch: Saltwater Sandals

Auch das US-Label ’Saltwater Sandals' gehört zu den neuen Austellern auf der CIFF.

Der Name der amerikanischen Kinderschuhmarke ’Saltwater Sandals' verbirgt eine clevere Idee: Die Leder der Sandalen werden mit einem wasserabweisendem Material überzogen. Die Modelle sind somit wasserdicht und „eigenen sich perfekt, um zum Meer, ins Meer und wieder zurück zu laufen“ wie das Unternehmen selber sagt. Zusätzlich – das dürfte vor allem die Eltern freuen – können die Sandalen dank der Beschichtung sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Ohnehin gelten sie als äußerst robust – kein Wunder, denn die verwendeten Lederriemen sind extra dick und nahzu unkaputtbar. Auch die weiche Außensohle aus Gummi wird extra stark vernäht. Mittlerweile gibt es die Sandalen in unzähligen Farben, Mustern, Modellvarianten und Größen.
’Saltwater Sandals' ist Teil der global agierenden Hoy Shoes Company.
 

Micha Zech / 06.07.2016 - 17:09 Uhr

Weitere Nachrichten