Kommentar von Petra Steinke

Ladenbau: Ja sagen!

Petra Steinke (Foto: Redaktion)
Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Wer jetzt nicht in seinen Standort investiert, signalisiert seinen Kunden: Ich gebe auf. Es gibt keinen deutlicheren Ausdruck für Perspektivlosigkeit als den, das Geschäft so zu lassen wie es ist.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 22.05.2019 - 08:14 Uhr

Weitere Nachrichten

SportScheck hat den neu gestalteten Store in Hamburg eröffnet. (Foto: SportScheck)

Store-Check: SportScheck

Bildergalerie

Mitte Juni um 17 Uhr öffnete nach mehrwöchigem Umbau der neugestaltete SportScheck Store in der Hamburger Mönckebergstraße seine Türen. Der Sporthändler setzt auf smarte Services wie Mobile Check-out und digitale Laufanalyse.

Pitti People (Foto: Enrico Labriola)

Pitti Uomo Streetstyles

Bildergalerie

Schaulaufen in Florenz: Auf der Pitti Uomo fiel der Startschuss in die Ordersaison Frühjahr/Sommer 2020 mit vielen modischen Neuheiten und sehenswerten Besuchern.

DLV-Vizepräsident Carsten Schemberg führte als Moderator durch den Abend (Foto: Dlv)

DLV-Ladenbautagung erforscht digitale Zukunft

Tagungen

Der Deutsche Ladenbau Verband (DLV) lud am 6. und 7. Juni zur diesjährigen DLV-Ladenbautagung. Rund 200 Teilnehmer kamen nach Bielefeld und tauschten sich über die Zukunft des Ladenbaus aus. Das Thema Digitalisierung stand dabei im Fokus der Diskussionen.