Ladenbautagung

Ladenbauer starteten gut ins Jahr

Das DLV – Netz­werk La­den­bau e.V. blickt auf ein positives erstes Quartal 2017 zurück. Der Auftragseingang entwickelte sich mehrheitlich gut, hieß es auf der La­den­bau­ta­gung in München am 4. und 5. Mai.

57% der Un­ter­neh­men meldeten im Rahmen einer Verbandsumfrage für den Jah­res­auf­takt einen Zuwachs im Vor­jah­res­ver­gleich. Bei 17% war die Auf­trags­la­ge stabil, und 27% ver­buch­ten rück­läu­fi­ge Auf­trags­ein­gän­ge.

Für das Ge­samt­jahr 2017 er­war­tet die klare Mehr­heit (61%) mehr Auf­trä­ge als im Vorjahr. Nur 13% gehen von einem Rück­gang aus.

Tobias Kurtz / 10.05.2017 - 10:24 Uhr

Weitere Nachrichten

DLV-Vizepräsident Carsten Schemberg führte als Moderator durch den Abend (Foto: Dlv)

DLV-Ladenbautagung erforscht digitale Zukunft

Tagungen

Der Deutsche Ladenbau Verband (DLV) lud am 6. und 7. Juni zur diesjährigen DLV-Ladenbautagung. Rund 200 Teilnehmer kamen nach Bielefeld und tauschten sich über die Zukunft des Ladenbaus aus. Das Thema Digitalisierung stand dabei im Fokus der Diskussionen.