Verbundgruppen

Laufgut führt Passform-Aktionstage durch

An zehn Standorten in Deutschland und der Schweiz ist das von Mitte März bis Mitte Mai stattfindende Pilotprojekt erfolgreich angelaufen. Ziel sei eine gezielte Spezialisierung des Komfortschuhhandels.

 

Unter dem Motto ’Passform - von schlank bis weit‘ startete das Projekt unter der Leitung durch Kay Wegerhoff, Sabu Konzeptionsleiter Laufgut. Ziel der Aktionstage sei es gewesen, die Mitarbeiter im Verkauf für das Thema zu sensibilisieren und die spezialisierte Positionierung der teilnehmenden Händler unverbindlich zu testen. „Spezialisierung durch Kooperation ist unsere Antwort auf den immer stärker werdenden Wettbewerbsdruck“, so Wegerhoff über die Aktionstage.

 

Laufgut: Teilnehmer zeigten sich begeistert

Die über ganz Deutschland und die Schweiz verteilten teilnehmenden Laufgut-Geschäfte zeigten sich vom Mehrweiten-Konzept begeistert. „Wir sind absolut positiv überrascht von dem Erfolg der Aktion. Durch das Fußvermessen können wir unseren Kunden besser passende Schuhe anbieten, die unsere Mitbewerber in der Form nicht führen. Mit der passenden Ware – von schlank bis weit – können wir uns von der Masse abheben. Der Verkaufserfolg und das Feedback unserer Kunden gibt uns Recht, diese Spezialisierung weiter voran zu treiben,“ schwärmte Teilnehmerin Alexandra Ziegler von Laufgut Ziegler in Heilbronn. 

 

Die jeweiligen Aktionstage starteten mit einer Einweisung und Fußvermessung des Verkaufspersonals durch Kay Wegerhoff. Diese konnten ihr neuerworbenes Wissen am darauffolgenden Tag unter Anleitung des Sabu Konzeptionsleiters verfeinern.

 

Enge Zusammenarbeit ermöglichte Laufgut-Projekt

Ermöglicht wurde das Pilotprojekt durch die enge Zusammenarbeit mit den spezialisierten Partner-Lieferanten Ganter, Hartes, Semler und Solidus, so Sabu. Die von den Lieferanten bereitgestellten Modelle in den Weiten D bis F boten den Teilnehmern die Chance, ihren Kunden Ware über die komplette Bandbreite anbieten zu können. Die Ware wurde zu Beginn der Saison ausgeliefert und kann durch Laufgut-Händler bis Ende Mai risikolos abverkauft werden, so die Verbundsgruppe in ihrer Pressemitteilung.

 
Laura Klesper / 20.05.2019 - 11:06 Uhr

Weitere Nachrichten