Grazer Schuhfilialist

Leder & Schuh AG komplett verpfändet?

Leder & Schuh AG
Leder & Schuh AG

Die Grazer Leder & Schuh AG soll einem Medienbericht zufolge an einen Londoner Finanzinvestor sowie an Banken verpfändet sein.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 25.02.2019 - 09:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Filiale von CCC im Donauzentrum in Wien. (Foto: CCC)

Medienbericht: Will CCC die Leder & Schuh AG?

Veröffentlichung von ’Der Standard‘

In einem Bericht stellt das österreichische Medium ’Der Standard‘ die These auf, der polnische Filialist CCC habe „intensive Gespräche“ mit Leder & Schuh (LSAG) hinsichtlich einer Übernahme geführt, die allein am Kaufpreis gescheitert seien. Zitiert wird auch LSAG-Vorstand Werner Weber, der allerdings die Gerüchte dementiert.