Schuhhersteller aus Graz

Legero: Berchtenbreiter verlässt Führungsteam

Nach nur wenigen Monaten im Führungsteam von Legero hat Günther Berchtenbreiter den österreichischen Schuhhersteller bereits wieder verlassen.

Günther Berchtenbreiter war seit Mai 2017 als Executive Vice President für die Bereiche Branding, Marketing und Digital für Legero tätig. Bevor er zu dem Unternehmen aus Graz wechselte, war er als Head of Digital & Customer Experience bei Hugo Boss für die Konzeption und Umsetzung der globalen Omnichannel Strategie verantwortlich.  

Zu den Gründen seines Ausscheidens wollte sich Legero auf Nachfrage von schuhkurier nicht äußern. Bis ein Nachfolger gefunden ist, werde Chief Sales Officer Tim Schwander die Position interimsweise übernehmen, teilte der Schuhhersteller mit.  

Petra Salewski / 27.11.2017 - 09:49 Uhr

Weitere Nachrichten

Rudy Haslbeck (Foto: Legero)

Legero United: Rudy Haslbeck geht

Schuhhersteller aus Graz

Wie der Grazer Schuhhersteller in einem internen Mailing an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitteilt, sind mit den Marken Superfit, Legero, Think und Vios im Zuge des Relaunch bereits Erfolge verbucht worden. Im Segment Legero soll es aber Veränderungen geben.