Schuhhersteller aus Graz

Legero United meldet Neuzugänge

Legero United CEO Stefan Stolitzka. (Foto: Redaktion)
Legero United CEO Stefan Stolitzka. (Foto: Redaktion)

Der Grazer Schuhhersteller setzt sein Umstrukturierungsprozess fort. Im Zuge dessen gibt es zwei prominente Neuzugänge. Ein langjähriger Mitarbeiter wird das Unternehmen verlassen. schuhkurier sprach mit CEO Stefan Stolitzka.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 20.12.2018 - 18:52 Uhr

Weitere Nachrichten

Motiv der neuen Legero-Kampagne (Foto: Legero)

Legero startet Werbekampagne

Schuhhersteller aus Graz

Die österreichische Schuhmarke Legero startete am 7. September 2020 mit einer Marketingoffensive. Ziel sei es, die Markenbekanntheit zu erhöhen, den Wiedererkennungswert zu steigern und den Abverkauf zu fördern.