Österreich

Legero United zu Österreichs Schuhlieferanten 2019 gewählt

Legero United von Schuhhändlern ausgezeichnet. (Foto WKÖ)
Legero United von Schuhhändlern ausgezeichnet. (Foto WKÖ)

Der Schuhhersteller Legero United wurde von den österreichischen Schuhhändlern per Online-Voting zum „Lieferant des Jahres 2019" gekürt. Auch ein Sonderpreis wurde im Rahmen der Fachmesse „Schuh Austria" vergeben.

Bereits zum dritten Mal heimste Legero United den Branchenpreis des österreichischen Schuhhandels ein. Bei dem Online Voting werden die Lieferanten in den Kriterien Termintreue, Qualität und Flexibilität bewertet.

„Der stationäre Schuhhandel stellt sich heute, in dieser Zeit der Digitalisierung und des Online-Wettbewerbs, enormen Herausforderungen. Umso wertvoller sind Hersteller, die sich ihrer Verantwortung als Partner bewusst sind und Qualität, Service, Zuverlässigkeit und Termintreue leben. Legero United ist ein solcher Partner und hat daher das klare Vertrauen der Händlerinnen und Händler,“ begründet Friedrich Ammaschell, Obmann des Berufszweiges Schuhhandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). 

Legero United: Zusammenarbeit mit Handel muss weiterentwickelt werden

„Wir sind sehr stolz und glücklich, dass unsere Partner im Schuhfachhandel die Bemühungen und den Fokus unseres Teams wertschätzen", freut sich Alenka Klarica, Chief Commercial Officer und Mitglied des Vorstandes von Legero United: "Bei Legero United wollen wir uns dennoch in vielen Aspekten unseres Geschäftes und besonders in unseren Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Handel weiterentwickeln. Unser oberstes Ziel ist die Präsenz unserer Marken und optimale Produktverfügbarkeit, um die Zufriedenheit unserer Konsumentinnen und Konsumenten sowie unserer Partner im Handel zu steigern.“

Sonderpreis für Pflege-Hersteller

Den Sonderpreis der Branche zu dem Motto „Was wären die schönsten Schuhe ohne die beste Pflege?“ bekam der Pflegemittel-Hersteller Collonil. „Collonil ist kein Schuhhersteller, aber ein umso wichtigerer Partner und Unterstützer der Branche, der überall für glänzende Ergebnisse sorgt – beim Schuhfachhandel wie auch bei den Produkten," erklärt Obmann Ammaschell. Colloni-Geschäftsführer Karl Domoracky über die Auszeichnung: „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Für unsere Marke und vor allem für mein Team. Diese Anerkennung ist für uns eine große Motivation, auch weiterhin den Kunden in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen, seine Bedürfnisse zu erkennen und seine Wünsche zu erfüllen – das sind unsere Maximen.“

Auch das Schuhhaus Fux in Hainfeld hatte Grund zur Freude: Der Schuhhändler gewann unter allen Abstimmungsteilnehmern ein Wellness-Wochenende im Wert von 500 Euro.

Laura Klesper / 20.08.2019 - 14:48 Uhr

Weitere Nachrichten