Nachhaltigkeit

Leonardo DiCaprio steigt bei Allbirds ein

Wie das ’People‘-Magazin berichtet, will der Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio in die nachhaltige Schuhmarke Allbirds investieren.

Gegenüber dem US-Magazin ’People‘ hat sich Leonardo DiCaprio über sein jüngstes Engagement in Sachen Umweltschutz geäußert. „Nachhaltige Konsumgüter zu schaffen, erfordert ein starkes Engagement von Marken, die ihre Rolle bei der Lösung unserer Umweltkrise verstehen", sagte DiCaprio. So wolle der Schauspieler in das US-Schuhunternehmen Allbirds investieren. Schließlich entwickle es neue Materialien, die entscheidend für eine nachhaltige Zukunft seien. „Ich bin stolz darauf, Investor des Unternehmens zu werden“, so DiCaprio weiter. Zu den neuesten Entwicklungen gehöre beim Schuhhersteller Allbirds die Entwicklung einer neuen Sohle, die aus nachwachsendem Zuckerrohr besteht. Als erstes soll ein Flip-Flop auf den Markt kommen, so das ’People‘-Magazin, bei dem das Material zum Einsatz kommt.

Michael Frantze / 03.08.2018 - 09:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Ingeborg Neumann (Foto: Textil + Mode)

Textil + Mode präsentiert neue Studie

Umfrage

Die deutsche Textil- und Modeindustrie steht für Qualität, Haltbarkeit, Langlebigkeit, gute Passform und gutes Design. Das geht aus einer im Oktober erstellten repräsentativen Studie hervor, die der Gesamtverband Textil + Mode anlässlich seiner Jahrestagung veröffentlicht hat.