S.Oliver Group

Liebeskind CEO Brigitte Danielmeyer geht

Brigitte Danielmeyer, CEO Liebeskind Berlin
Brigitte Danielmeyer, CEO Liebeskind Berlin

Brigitte Danielmeyer, CEO von Liebeskind Berlin, verlässt das Unternehmen zum 28. Februar 2018 aus persönlichen Gründen. Das teilt die S. Oliver Group mit, zu der Liebeskind Berlin gehört.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 10.01.2018 - 15:38 Uhr

Weitere Nachrichten

Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe. (Foto: Lenzing)

Lenzing investiert weiter in Nachhaltigkeit

Umweltschutz

Die Lenzing Gruppe baut ihr Engagement in puncto Nachhaltigkeit weiter aus. Der Spezialist für Cellulosefasern aus Holz investiert bis 2022 mehr als 100 Mio. Euro in nachhaltige Fertigungstechnologien und Produktionsanlagen.