Neues Konzept in Bad Ischl

Lodenfrey eröffnet Edel-Schuh-Store ’Faye‘

Im denkmalgeschützten ’Hotel zur Post‘ im österreichischen Bad Ischl präsentiert der neue Store von Lodenfrey – Faye – ein edles Sortiment. Das Geschäft soll Historie und Moderne vereinen.

Einst verbrachte Kaiser Franz Josef seine Sommer in Bad Ischl – heute können Schuhbegeisterte dort auf ihre Kosten kommen. Realisiert wurde das Konzept des neuen Stores ’Faye Lodenfrey‘ von Umdasch Shopfitting. „Tradition bewahren und vorwärts denken war die Devise“, erklärt Julia Mitteregger,  Consulterin von Umdasch.
Auf der 200 qm großen Fläche treffen hochwertige Regale aus Glas gespickt mit goldenen Messing-Elementen auf moderne Retro-Sitzflächen aus Samt. Im Erdgeschoss werden trendige, moderne Schuhe in Szene gesetzt. Im ersten Stock entstand eine Bühne für elegante Damenschuhe sowie das so genannte Trachtenkabinett: ein eigenes Separee, in dem edle Trachtenschuhe anprobiert werden können.
 

Redaktion / 19.09.2017 - 16:08 Uhr

Weitere Nachrichten