Schuhindustrie

Lowa kauft Schuhhersteller

Die beiden Geschäftsführer von Lowa Sportschuhe: Alexander Nicolai (l.) und Werner Riethmann. (Foto: Lowa / Richard Kienberger)
Die beiden Geschäftsführer von Lowa Sportschuhe: Alexander Nicolai (l.) und Werner Riethmann. (Foto: Lowa / Richard Kienberger)

Lowa übernimmt den Schuhhersteller Riko Sport, in dessen slowakischer Produktionsstätte täglich 12.000 Paar Lowa-Schuhe hergestellt werden. Der Kauf hat auch Auswirkungen auf die Gesellschafter-Struktur von Lowa.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 26.07.2019 - 12:11 Uhr

Weitere Nachrichten