Comedy-Schulung

Lowa launcht neues Händler-Schulungsformat

Mit Witz und Augenzwinkern startet das neue Schulungsformat ’Bergtour‘ des Sportschuh-Herstellers Lowa. Nach erfolgreichem Start in München und Kempen stehen die Städte Freiburg (21.05.), Frankfurt (22.05.) und Düssedorf (23.05.) auf dem Tourplan.

 

Geführt werden die Städtetouren durch professionelle bayrischsprachige Schauspieler, die den teilnehmenden Händlern auf humoristische Weise die Marke Lowa näher bringen. „Wir wollten ähnlich wie beim Lowa-Hüttenkrimi vor einigen Jahren wieder eine Schulung schaffen, bei der wir uns und unsere Schuhe einfach einmal auf eine andere Art und Weise präsentieren. Unser Ziel war es, dass auf diesem Weg die wichtigsten Kernaussagen zu Lowa im Gedächtnis bleiben,“ erklärt Markus Strefling, Verkaufsleiter Deutschland, den Gedanken hinter dem Event.

Bei einem gemeinsamen Ausklang der Städtetour können sich die Händler mit dem Lowa-Verantwortlichen austauschen.

 
Laura Klesper / 20.05.2019 - 12:03 Uhr

Weitere Nachrichten

Georg Mahn und Kay Zimmer von Schuhplus (Foto: Schuhplus)

Schuhplus legt kräftig zu

Übergrößen-Spezialist

Der niedersächsische, auf Schuhe in Übergrößen spezialisierte Schuhhändler Schuhplus hat 2019 mit einem deutlichen Wachstum abgeschlossen. Zahlreiche Events sowie eine strategische Entscheidung haben laut den Unternehmern zu diesem Erfolg geführt.

100 Jahre Viking (Foto: Viking)

Viking Footwear feiert 100. Geburtstag

Jubiläum

1920 gründete Peter Mathias Røwde in der kleinen norwegischen Stadt Askim eine Gummifabrik. Mit Galoschen als erstes Produkt, konnte man den schlammigen und nassen Bedingungen trotzen, für die Norwegen bekannt ist.