Schuhindustrie

Lowa will in China wachsen

Die Vertragsunterzeichnung in Nanjing mit dem CEO von BC Sports China Steve Huang und Lowa-CSO Matthias Wanner. (Foto: Lowa)
Die Vertragsunterzeichnung in Nanjing mit dem CEO von BC Sports China Steve Huang und Lowa-CSO Matthias Wanner. (Foto: Lowa)

Der Jetzendorfer Schuhhersteller Lowa forciert die Internationalisierung der Schuhmarke. In China wurde eine langfristige Partnerschaft vereinbart. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 06.11.2019 - 09:27 Uhr

Weitere Nachrichten