Kinderschuhmarke

Lurchi startet Hörspielreihe

Die Comicfigur Lurchi, 1937 als Marketingtool des Schuhherstellers Salamander erfunden und „Testimonial“ der gleichnamigen Kinderschuhmarke, geht mit einer Hörspielreihe neue Wege. Gemeinsam mit dem Hörspiel-Vermarkter Kiddinx sollen die Lurchi-Geschichten auf verschiedenen Streaming-Plattformen veröffentlicht werden.

Neben Bibi & Tina, Walt Disney oder Benjamin Blümchen wird in Kooperation mit Kiddinx jetzt auch Lurchi bei Streamingdiensten wie Spotify, Amazon Music, Apple Music, Deezer, Napster und Audible zu erleben sein.

Der Schuhhersteller Salamander sieht die Produktion der Lurchi-Hörspiele auch als Unterstützung der Marke für den Handel. Lurchi-Vertriebsleiter Ralf Balonier ist überzeugt von dieser „Investition in die Marke“ und verspricht sich viel von der Zusammenarbeit mit Kiddinx: „Wir sind froh, Kiddinx als Partner zu haben, der mit seinen eigenen Charakteren sehr erfolgreich gezeigt hat, langfristig zu denken und zu handeln. Wir fühlen uns geehrt, dass Lurchi zukünftig in einer Familie mit vielen bekannten Hörspielfiguren zu finden sein wird. Unser Ziel ist es, Lurchi bei den Kindern wieder so beliebt zu machen, wie er das früher schon bei deren Eltern und Großeltern war.“

Lurchis erste drei Abenteuer „Bei den Kieselzwergen“, „Die Geisterweide“ und „Das selbstfahrende Auto“ sind seit dem 6. Dezember auf den gängigen Musikdiensten als Stream sowie als Download verfügbar. Weitere Produktionen sind in Planung.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 19.12.2019 - 09:38 Uhr

Weitere Nachrichten

Ab 2022 wird es neue Lurchi-Geschichten zu lesen geben. (Foto: Salamander)

Lurchi kehrt zurück

Comics

Die Lurchi-Comics von Salamander kehren 2022 zurück. Nach dem im Mai der bisherige Zeichner Dietwald Doblies verstarb, konnte nun ein Nachfolger gefunden werden.