Schuhmarke der Berkemann Gruppe

Marc Shoes zeigt Flagge in Berlin

Am 7. Oktober eröffnete Marc Shoes einen neuen Store in Berlin-Mitte. Auf 100 qm werden an der Großen Präsidentenstraße Schuhe von Marc und 1885 styled by Berkemann angeboten.

Der neue Berliner Store wird in Eigenregie des Herstellers betrieben und soll Bestandteil der Neuausrichtung der Traditionsmarke sein. „Mit unserem neuen Store treten wir den Beweis an, wie und dass das vom Handel bereits positiv bewertete neue Marc Flächenkonzept funktioniert“, sagt Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer der Berkemann-Gruppe. Auch die Verbindung zwischen Store und Onlinehandel soll intensiviert werden; man wolle die Verfügbarkeit der Schuhe in den Filialen sicherstellen. Ist ein Schuh in einer bestimmten Größe nicht im Geschäft verfügbar, kann er vor Ort per Mausklick bestellt werden und ist am nächsten Tag beim Kunden. 

Redaktion / 10.10.2017 - 09:33 Uhr

Weitere Nachrichten

Deichmann setzt auf Omnichannel-Angebote. (Foto: Deichmann SE / Ruediger Fessel)

Deichmann investiert in Omnichannel

Schuhhandel

Deichmann treibt die Verzahnung von stationärem und Onlineangebot für seine Kunden voran. Von Juli bis August eröffnet der Schuhfilialist drei neue Stores, die mit modernster Technik ausgestattet sind.