Anzeige

Maria Jaen: Spanische Schönheit

Stiefelette der Schuhmarke Maria Jean aus der Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 (Foto: Maria Jaen)
Stiefelette der Schuhmarke Maria Jean aus der Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 (Foto: Maria Jaen)

Die Marke Maria Jaen aus Spanien verbindet gekonnt hochwertige Materialien mit Handwerkskunst und modischem Gespür. Resultat sind Schuhe mit außergewöhnlichem Preis/Leistungsverhältnis.

In der Region rund um Alicante schlägt das Herz der spanischen Schuhindustrie. Insbesondere das benachbarte Elche ist für erstklassiges Schuhmacherhandwerk bekannt. Hier ist auch die Schuhmarke Maria Jaen beheimatet. 

Vor 40 Jahren wurde das Label vom Familienunternehmen Calmoda gegründet. Damals wie heute werden die modischen Damenschuhe vom Schnitt bis zur Montage komplett in der firmeneigenen Fabrik hergestellt, in der rund 300 Menschen beschäftigt sind. Eine Besonderheit: Calmoda verfügt darüber hinaus über eine eigene Gerberei, aus der die hochwertigen Leder von Maria Jaen stammen. Ziel der Macher von Maria Jaen ist es, dem Handel Damenschuhe aus Leder mit einem außergewöhnlich guten Preis/Leistungsverhältnis anzubieten. Hinzu kommt eine sehr große Flexibilität. So können die Kunden ihre Favoriten aus über 400 Modellen auswählen die im Übrigen mittlerweile bereits in über 30 Ländern weltweit verkauft werden. Jedes der Modelle kann an die spezifischen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Dies betrifft die Wahl der Materialien, die Leistenform, Farbgebung und Schmuckelemente. Auf Wunsch fertigt Maria Jaen auch exklusive Modelle an. Die Sortimente sind frei einteilbar. Zuständig für den Vertrieb der Marke Maria Jaen in Deutschland ist die ReLu-Handelsagentur aus München.


Treffen Sie Maria Jaen

Brandconnection - Schützenhof Kirchhatten 03.-04.03.2019

ANWR Order Fashion & Sport – Mainhausen 19.-20.03.2019

Quarter Shoe Time - Leipzig/Schkeuditz 21.-23.03.2019

Moda made in Italy - MOC München Showroom D205 24.-26.03.2019


Kontakt
info@relu-handelsagentur.com Tel. : 0160-915 597 72
 

Michael Frantze / 27.02.2019 - 12:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Der ’neue‘ Tretter auf der
Neuhauser Straße in München. (Foto: Huber Ladenbau)

Auf der Höhe der Zeit

Anzeige

Die Erwartungen der Kunden an Einkaufserlebnisse steigen ständig. Der Handel muss alle Sinne der Konsumenten ansprechen – am besten gelingt dies mit einer modernen Ladengestaltung.

Febreze Frischesohlen (Foto: Flawa Consumer GmbH)

Febreze: Sohle mit Frischekick

Anzeige

Frischekick statt Fußproblem – das versprechen die neuen Einlegesohlen von Febreze. Die Sohlen entfernen Gerüche und nehmen Feuchtigkeit auf. Damit sorgen sie für ein wohltuendes Gefühl der Frische und Sauberkeit. Schritt für Schritt.

’MISAF – Milan Shoes & Accessories Fair‘ (Foto: MISAF)

MISAF: Neue Messe in Mailand

Anzeige

Mitte Juni geht die neue Schuhmesse MISAF – Milan Shoes & Accessories Fair an den Start. Die Veranstaltung wird von der chinesischen Handelskammer organisiert.