Onlineshop

Martha Louisa bereits eingestellt

Der Onlineshop von Martha Loiusa ist abgeschaltet (Foto: Screenshot)
Der Onlineshop von Martha Loiusa ist abgeschaltet (Foto: Screenshot)

Martha Louisa ist offline. Ursprünglich sollte der Onlineshop für Luxus-Damenschuhe noch bis Ende des Jahres weitergeführt werden.

Martha Louisa war im Frühjahr 2018 gestartet. Allerdings hatte Christoph Botschen, der den Shop gemeinsam mit seiner Frau Susanne gegründet hat, Anfang Oktober das Aus angekündigt. „Wir haben ein spannendes Experiment gewagt, das wir zum Ende des Jahres einstellen werden. Die Umsatzentwicklung blieb hinter den Erwartungen zurück“, erklärte Botschen auf Anfrage von schuhkurier. Nun wurde der Shop bereits früher eingestellt. Auch der Instagram-Account von Martha Louisa wurde gelöscht.

Einen Kommentar zum Ende von Martha Louisa lesen Sie hier.

Helge Neumann / 12.10.2018 - 11:19 Uhr

Weitere Nachrichten

Die EU will Angebote von Online-Shops überwachen. (Foto: Dekra)

Behörden kontrollieren Online-Angebote

Chemikalien

Die EU-Überwachungsbehörden für Chemikalienrecht haben den Start eines umfangreichen Überwachungsprojekts bekanntgegeben. Im Fokus stehen die Angebote von Online-Shops und Verkäufern auf Handelsplattformen wie Amazon.