Expansion

Meisterschuh eröffnet neue Filialen in Berlin

Store von Meisterschuh in Berlin-Mitte. (Foto: Meisterschuh)
Store von Meisterschuh in Berlin-Mitte. (Foto: Meisterschuh)

Die Meisterschuh Berlin GmbH expandiert: Das Unternehmen hat in der Hauptstadt zwei neue Filialen eröffnet.

Neben der Laden-Werkstatt im Engeldamm 64 in Berlin-Mitte hat sich die Meisterschuh Berlin GmbH im Sommer um zwei Standorte erweitert: Königstraße 24 in Berlin-Wannsee und Reichsstraße 103 in Berlin- Westend. An allen drei Standorten können sich Kunden Schuhe nach Maß und orthopädische Schuheinlagen anfertigen lassen und es werden auch Schuhreparaturen angenommen. An die Filiale in der Reichstraße ein Sanitätshaus angeschlossen. „Mit unserer traditionellen Schuhmacherkunst ’Made in Germany‘ verstehen wir uns als Gegenentwurf zur Fast-Fashion, die nicht mehr in den von Nachhaltigkeit geprägten Zeitgeist passt. Viele unserer Berliner und Brandenburger Kunden wünschen sich schon seit Jahren eine Meisterschuh-Werkstatt im Westen der Stadt. Angesichts anhaltend hoher Nachfrage nach Maßschuhen – auf Wunsch in Kombination mit orthopädischen Einlagen und Schuhzurichtungen – sind wir dem nun gerne nachgekommen”, begründet Geschäftsführer Henry Bökemeier die Expansion. Der Mitgründer von Shoepassion hatte Meisterschuh Anfang 2018 übernommen.

Das Unternehmen hat darüber hinaus sein Angebot um Premium-Sneaker erweitert: Von schlicht bis extravagant können Kunden sich ihr individuelles Modell nach Maß bauen lassen. Die Maßschuhmacher und Orthopädie-Schuhtechniker von Meisterschuh garantieren nach eigenen Angaben eine perfekte Passform und einen gesunden Gang, denn bei Bedarf versehen sie jedes Paar mit einem individuellen orthopädischem Fußbett.

Helge Neumann / 05.11.2019 - 13:04 Uhr

Weitere Nachrichten